Gymnasium Bayreuther Straße Wuppertal

Odyssee - eine faszinierende Reise

Vom 28.02.2018

Odysseus – im Gewächshaus des Botanischen Gartens auf der Hardt - Freitagabend.
Wir, Lateinschüler des Gymnasiums Bayreuther Straße, erwarteten ein Theaterstück über Odysseus im klassischen Stil. Doch schon der Anfang zog uns sofort in die Zeit der Antike hinein, mit griechischen Sprachelementen und einem unerwarteten Einstieg.

Es erwies sich als ein beeindruckend umgesetztes Ein-Mann-Theater mit Mirko Greza, welches Großeltern, Eltern und Kinder die unterschiedlichen Abenteuer des listenreichen Odysseus gebannt verfolgen ließ. Ob es bei den Zyklopen war, in Kirkes Haus, zwischen Skylla und Charybdis oder in der furchterregenden Unterwelt, wir waren jedes Mal aufs Neue von der unfassbaren Stimmgestaltung des Schauspielers und von Szenerie des Botanischen Garten fasziniert.

Kreativ, kulturell, informativ - ein empfehlenswertes Theater, bei dem wir Zuschauer die große Weltreise des Odysseus im kleinen Botanischen Garten Wuppertals miterleben konnten!



Text: Paula Gerisch, Q1
Bild: E. Ahlrichs

Bernd Spira