Italienaustausch - Gymnasium Bayreuther Straße Wuppertal

UNSER ITALIENAUSTAUSCH

piazzaantifeatro

Unser Austausch nach Italien bietet die besondere Gelegenheit das Leben in italienischen Gastfamilien sowie Unterrichtsbesuche in der italienischen Partnerschule und somit Italien, seine Einwohner und landestypische Eigenheiten aus nächster Nähe kennenzulernen und im Alltag mitzuerleben. Aus diesem interkulturellen Kontakt können sich sogar einige dauerhafte Freundschaften zwischen Gastschülern und italienischen Familien entwickeln.

Darüber hinaus erfahren unsere Schüler/-innen die kulturelle Vielfalt der Region Toskana – in unmittelbarer Nähe befinden sich mit Pisa, Florenz, Siena, San Gimignano und in vielen anderen Orten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit ernannt wurden. Die Toskana gilt als eine Wiege der europäischen Kultur, als Geburtsstätte der Renaissance und des Humanismus. Somit ist der Italienbesuch auch als Bildungsreise angelegt, die einen vertiefenden Einblick in Kunst, Literatur, Architektur und Kultur gewährt, wie er an kaum einem anderen Ort in so einer konzentrierten Form möglich ist.


Schule: Liceo Vallisneri In Lucca, Italien

Jahrgangsstufe:10

Voraussetzungen: Teilnahme an einer Italienisch-AG zu Beginn des 10. Schuljahres

Zeitpunkt: jährlich; 1 Woche vor den Herbstferien

Aufenthaltsdauer: 1 Woche

Ansprechpartner/-innen: Elke Brackmann, Volker Henn, Tanja Potthast, mailto: italien(at)gymbay.de




Infoveranstaltungen für Interessierte werden in der Jahrgangstufe 9 durchgeührt.

Welche Erfahrungen haben unsere Schüler im Rahmen des Austausches gemacht? – Lesen und betrachten Sie die Erfahrungsberichte, und Informationen über Lucca.