china-Menü - Gymnasium Bayreuther Straße Wuppertal

UNSER CHINAAUSTAUSCH

CHINAAUSTAUSCH

Die No. 1 Middle School der zentralchinesischen pädagogischen Universität in Wuhan wird von ca. 4500 Schüler/-innen besucht. Sie liegt in der High-Tech Zone in der Nähe des Jangtze Flusses in der Millionenmetropole Wuhan, Provinz Hubei. Die Schule ist als anerkannte PASCH-Schule international ausgerichtet und pflegt u.a. Partnerschaften mit Schulen in Frankreich, Japan und Australien. Das Fach Deutsch als Fremdsprache hat in den letzten Jahren an herausragender Bedeutung an dieser Schule gewonnen.

In den ersten drei Tagen ihres Aufenthaltes besuchen die Schüler/-innen der fünf Wuppertaler Schulen die kulturelle und politische Hauptstadt Beijing (Peking).
In Wuhan wohnen unsere Schüler/-innen in den Gastfamilien ihrer Austauschpartner/-innen und nehmen am Schulleben teil. Jedes Jahr arbeiten die Schüler/-innen an einem gemeinsamen interkulturellen Projekt, das bisher u.a. vom Pädagogischen Austauschdienst (PAD) im Rahmen der Initiative des Auswärtigen Amts „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) gefördert wurde. in diesem Neben Ausflügen zu den regionalen Sehenswürdigkeiten in der Stadt, besuchen sie die Hubei University of Technology, die u.a. die Partneruniversität der Bergischen Universität Wuppertal ist.


Schule: No. 1 Middle School, Wuhan

Jahrgangsstufe: 9., 10. und 11. Stufe

Voraussetzungen: Teilnahme an einem Vorbereitungskurs

Zeitpunkt: jährlich; 1 Woche vor den Osterferien/ 1 Woche Osterferien

Aufenthaltsdauer: ca. 2 Wochen

Ansprechpartner/-innen: Birgit Gößmann, Elisabeth Ahlrichs, Angela Schmidt-Bertram, mailto: china(at)gymbay.de

Infoveranstaltungen und Anmeldungen finden ca. 9 Monate vor Reiseantritt statt, Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Welche Erfahrungen haben unsere Schüler im Rahmen des Austausches gemacht? – Hier finden Sie weitere Informationen zu gemeinsamen Projekten.

CHINAAUSTAUSCH

Deutsch-chinesische Freundschaft




CHINAAUSTAUSCH

Die Partnerschule




CHINAAUSTAUSCH

Gemeinsam lernen




CHINAAUSTAUSCH

Gemeinsam Sport machen – Gong Fu